News +++ News +++ News +++ News +++ News

Wussten Sie schon?

Did you know?

Die durchschnittliche Arbeitslosenrate in der EU beträgt 7,0 % (Stand: 2021). Die nationalen Arbeitslosenraten der Centrope-Länder sind wie folgt:

  • Österreich: 6,2 %
  • Tschechische Republik: 2,8 %
  • Ungarn: 4,1 %
  • Slowakei: 6,8 %

Quelle: Eurostat, 2022.

Karte des Monats Dezember 2022: Internationaler Tag der Migranten

Am 18. Dezember 1990 verabschiedete die UN-Generalversammlung eine Resolution zur Internationalen Konvention zum Schutz der Rechte aller Wanderarbeitnehmer und ihrer Familienangehörigen. Seitdem ist der 18. Dezember der Internationale Tag der Migranten. Deshalb werfen wir einen Blick auf die Migrationssituation in Centrope. Die Karte zeigt den gemeindeweisen Wanderungssaldo (= Einwanderer – Auswanderer) für die Region Centrope im Jahr 2019, basierend auf den Werten pro 1.000 Einwohner. Ein positiver Wanderungssaldo (rot in der Karte) ist in der Region Wien-Bratislava sowie in der Region Wien-Süd zu erkennen. Der Kreis Trnavsky weist einen leicht negativen Saldo auf, was wahrscheinlich auf die Anziehungskraft der Region Bratislava zurückzuführen ist. In der Tschechischen Republik und in Ungarn sind die Zahlen vor allem in den größeren Städten positiv, während die Situation im übrigen tschechischen Teil von Centrope uneinheitlich ist, was möglicherweise auf die geringe Gemeindegröße zurückzuführen ist. Die Karte ist über unser Geoportal map.centropemap.org.org verfügbar.

Überblick

CentropeMAP/STATISTICS ist ein grenzüberschreitendes Informationssystem und frei zugängliches Geoportal der Planungsgemeinschaft Ost (PGO), das Planern, Entscheidungsträgern, Forschern, Lehrern, Studenten und anderen Interessierten einen besseren Überblick der Centrope-Region ermöglicht.

CentropeMAP ist ein Geoportal, das die Region vernetzt, indem Web Map Services aus den Partnerländern kombiniert werden. Diese Services sind auf einer Website zusammengefasst und erlauben dem Benutzer, die Geodaten der Region grenzüberschreitend zu betrachten. Die zur Verfügung stehenden Datenlayer decken alle Fachgebiete ab, die für Regionalplaner und verwandte Experten von Interesse sein können. Die Themengebiete sind: Natur, Verwaltungsgrenzen, Geländemodell, Grundkarten/Bilder, Gewässer, Raumplanung, Struktur und Verkehr.

CentropeSTATISTICS ist das einzig existierende freie Web-Werkzeug zur grenzüberschreitenden Visualisierung von Statistikdaten im Geoportal CentropeMAP und erlaubt dem Benutzer, in vielfältiger Weise auf die Darstellung der Daten Einfluss zu nehmen. CentropeSTATISTICS kann nicht nur Karten erzeugen, sondern erstellt auch Diagramme, die aus den Daten der grenzüberschreitenden Statistikdatenbank interaktiv erzeugt werden. Für den Bereich der Tschechischen Republik umfasst CentropeSTATISTICS nicht nur den zur Centrope-Region gehörenden Kreis Jihomoravský, sondern auch die benachbarten Kreise Vysočina und Jihočesky, die ebenfalls an bzw. nahe der österreichischen Grenze liegen.

Info-Folder zu CentropeMAP und CentropeSTATISTICS

Cookiefreigabe DE

Cookie-Einstellungen anpassen
Schließen

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.